Sony Deutschland hat die Preise für die jüngst vorge­stellten drei Zoomob­jektive festgelegt – und die alpha 700 wird es in europäischen Landen nicht mit Eye-Start-Griff­sensor geben:

Sony Deutschland hat mittlerweile die Preis­emp­feh­lungen für die Anfang September vorein­ge­stellten Objektive genannt: Sowohl 3,5–5,6/16–105 als auch 3,5–6,3/18–250 sollen demnach jeweils 599 Euro kosten. Für das kleine Telezoom 4–5,6/55–200 stellt sich Sony einen Verkaufspreis von 249 Euro vor. Alle drei Objektive sollen in Deutschland ab November 2007 verfügbar sein, so die jüngste Auskunft von Sony Deutschland. Der Artikel dazu – Neue Objektive von Sony: Tele- und Superzooms für die Alpha – wurde entsprechend aktua­lisiert.

Sony-Manager Mark Weir, zuständig für die alpha- und Cyber-shot-Kameras, wiederum hat kürzlich im Sony-Electronics-Blog erläutert, dass man in europäischen Landen wegen europäischer Bestim­mungen auf den nickel­haltigen Griff­sensor bei der alpha 700 verzichten müsse; andere Regionen betreffe das aber nicht – dort gibt es die α700 mit Eye-Start-Griff­sensor. Auch hier haben wir den Artikel aktua­lisiert: Hinterlässt Eindruck: Sony alpha 700.

(mts)