Teilweise drastisch hat Canon Deutschland zum Jahres­wechsel die Preise für Kameras und Zubehör erhöht. Nicht nur die unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lungen, über die jetzt eine 37-seitige Preis­liste Auskunft gibt, hat der japanische Hersteller angehoben, auch die Einkaufs­preise für die Händler erhöhten sich

Während Canon in seiner Aufstellung der unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lungen bei den Objek­tiven und Kameras des EOS-Systems in vielen Fällen nur die Mehrwert­steu­er­er­höhung von 16 auf 19 Prozent aufschlug – für die EOS 1D Mark IIN wird jetzt der krumme Preis von 4.307,59 Euro, für die EOS 5D von 3.076,56 Euro angegeben -, haben sich die Preise des System­zu­behörs teilweise deutlicher erhöht.

Das Infra­rot­aus­löser-Set LC5 steht jetzt mit 543,28 Euro in der Liste, bisher schlug Canon einen Endkun­den­preis von 399 Euro vor. Der Akkuh­and­griff BG-E2 für die EOS 20D und 30D verteuerte sich um knapp 40 Prozent, beim BG-E4 für die EOS 5D schlug Canon rund 100 Euro drauf. Während die Preis­emp­feh­lungen für die beiden kleinen EOS-System­blitze 430EX und 220EX nahezu gleich blieben, müssen die Käufer für den Ringblitz MR14EX (635,33 Euro statt 599 Euro), den Zwillings­blitz MT-24EX (1030,12 Euro statt 979 Euro) und vor allem das große System­blitz­gerät 580EX (588,08 Euro statt 499 Euro) erheblich tiefer in die Tasche greifen.

Auch die meisten Nahlinsen wurden im Schnitt 30 Prozent teurer, Preis­sen­kungen wie bei beim Objektiv 90–300/4,5–5,6 oder dem Auslauf­modell 28–105/3,5–4,5 II USM sind in Canons Preis­liste in der Minderheit.

Auch die Händler mussten mit Preis­stei­ge­rungen des Canon-Sorti­ments über die Umsatz­steu­er­er­höhung hinaus leben. „Zum Beispiel die Ixus 60 war zum Jahres­wechsel im Einkauf deutlich teurer als im Weihnachts­ge­schäft“, so ein Fotohändler, inzwi­schen sei in diesem Einzelfall der Preis aber wieder etwas gefallen. Bei anderen Herstellern wie Nikon, Sony oder Pentax habe es diese Preis­er­hö­hungen nicht gegeben. In seinem Online-Shop sony style bietet Sony sein Spiegel­re­flex­system zum gleichen Preis wie vor der Mehrwert­steu­er­er­höhung an.

Siehe auch:
Canon-Preisübersicht (Stand: 1. Februar; Direktlink aufs PDF)
Canon-Systemübersicht (Stand: 1. Januar; Direktlink aufs PDF)

(mts)