Tamrac erweitert das Sortiment an Fototaschen ganz gehörig: Von der Gürteltasche für die Kompakte bis zum Fotorucksack für die Ausrüstung

Pressemitteilung vom HaPa-Team:

Eching, September 2006

Fototaschen in Wildlederoptik und im „Tarnanzug“ als neuer Trend

Tamrac stellt viele neue Schulter- und Hüfttaschen sowie Rucksäcke vor, die frischen Wind bringen

Das heutige Tamrac-Fototaschenangebot ist erfreulich vielseitig und bietet beinahe jedem geeignete Modelle, die wie maßgeschneidert den individuellen Bedürfnissen angepasst oder durch verstellbare Innenteiler und Zubehör anpassbar sind. Manches raffinierte Detail zeigt, dass diese Taschen längst nicht mehr nur Transportbehälter sind, sondern nach genauem Studium der Anwenderwünsche mit ähnlicher Sorgfalt wie eine hochwertige Kamera entwickelt und optimiert wurden. Zunehmend spielen dabei auch modische Aspekte eine Rolle.

Diese Taschen sind sowohl Werkzeug wie modisches Accessoire
Mit den zur Photokina vorgestellten Neuheiten beweist Tamrac nicht nur Erfahrung in der praxisgerechten Gestaltung und Ausstattung, sondern auch ein gutes Gespür für die modische Seite: Vor allem die neuen Wildlederoptik-Taschen der Express-Serie in wohltuend freundlichen Farben sowie in klassischem Schwarz präsentieren sich als gelungene Synthese aus Chic und Lässigkeit. Sie umfassen einen Fotorucksack, zwei kompakte Umhänge-Fototaschen und zahlreiche kleine Taschen für flache Digital-Kompaktkameras und Mobiltelefone. Ein anderes Publikum sprechen die neuen Camouflage-Modelle (camouflage = Tarnung) der Adventure- und T-Serie an,

die einen aktuellen Trend speziell der jugendlichen Kleidermode aufnimmt, aber für Naturfreunde, Wildtier- und Vogelbeobachter und sonstige Fotografen konzipiert ist, die im Gelände unauffällig sein müssen. Eine neue Hüfttaschenserie für den bequemen Transport von Kompakt-Digitalkameras, MP3-Spieler, Mobiltelefon oder ähnlichen Dinge und ein geräumiger Rollkoffer für eine große Fotoausrüstung runden das Neuheitenprogramm ab.

Express Pack 8, Modell 3548 - schwarz/schwarz, desert gold/khaki
Außenmaße 28 x 36 x 17 cm (B x H x T), Gewicht 811 g, UVP ca. 60,- €

Wertiger kompakter Fotorucksack mit abklappbarem Oberteil, z.B. für Pullover und persönliche Utensilien, und gepolstertem Unterteil mit verstellbaren gepolsterten Teilern und dem Fassungsvermögen einer mittelgroßen Fototasche für eine Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv bis knapp 9 cm Länge, ein weiteres Objektiv und ein Blitzgerät. Reißverschluss-Seitentaschen und eine auf-klappbare Reißverschluß-Vortasche mit Innenfächern nehmen übersichtlich geordnet weiteres Zubehör auf. Die Rückentragegurte sind komfortabel gepolstert. Der beim khakifarbenen Rucksack camelfarbene und beim schwarzen Rucksack tiefschwarze Besatz in Wildlederoptik setzt einen markanten modischen Akzent.

Express Camera Bag 6, Modell 3536 - schwarz/schwarz, gold/khaki
Außenmaße 25 x 23 x 15 cm (B x H x T), Gewicht 488 g, UVP ca. 40,50 €

Chice kompakte Umhänge-Fototasche mit camelfarbenem bzw. tiefschwarzem Besatz in Wildlederoptik auf der über die Reißverschluß-Vortasche reichenden Deckelklappe. Im gepolsterten Hauptfach mit verstellbaren gepolsterten Teilern finden eine Analog- oder Digital-Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv bis ca. 14 cm Länge, ein weiteres Objektiv und ein Blitzgerät Platz. In die Seitentaschen paßt z.B. ein Mobiltelefon oder ein MP3-Spieler. Für Speicherkarten, Filme, Filter oder anderes Kleinzubehör stehen Fächer in der Vortasche und Reißverschlußfächer in der Deckelklappe und der Rückwand zur Verfügung. Der verstellbare, gepolsterte Umhängegurt kann S.A.S.™-Zubehör aufnehmen; zum Tragen hat die Tasche alternativ noch einen gepolsterten Handgriff.

Express Camera Bag 5, Modell 3535 - schwarz/schwarz, gold/khaki
Außenmaße 20 x 19 x 14 cm (B x H x T), Gewicht 335 g, UVP ca. 25,50 €

Ultrakompakte Umhänge-Fototasche im gleichen Stil mit derselben Ausstattung wie das vorgenannte Modell. Das gepolsterte Hauptfach nimmt eine Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv bis knapp 9 cm Länge und weiteres Zubehör auf und das Fach in der Rückwand ist hier offen. Auch diese kleinere Tasche bietet die Möglichkeit zur Anbringung von S.A.S.™-Zubehör am gepolsterten Umhängegurt und hat einen zusätzlichen Trage-Handgriff.

Express Case 3, Modell 3583 - schwarz, rot, gold, hellblau
Außenmaße 10 x 8 x 3 cm (B x H x T), Gewicht 57 g, UVP ca. 8,30 €

Querformatige Gürteltaschen in Wildlederoptik mit Polsterung aus geschlossenporigem Schaumstoff für die neuen ultraflachen Digitalkameras. Elastische Seitenteile passen sich der etwas unterschiedlichen Dicke der Kameras perfekt an. Der praktische Magnetverschluss des Klappdeckels lässt sich schnell öffnen und sicher schließen. Außer an der Gürtelschlaufe kann die in vier attraktiven Farben erhältliche Tasche auch am mitgelieferten Umhängeriemen getragen werden, der sich abnehmen lässt, wenn er nicht gebraucht wird.

Express Case 2, Modell 3582 - gold, rot, hellblau, schwarz
Außenmaße 7 x 11 x 3 cm (B x H x T), Gewicht 51 g, UVP ca. 8,10 €

Hochformatige Gürteltaschen in Wildlederoptik mit Polsterung aus geschlossenporigem Schaumstoff für diejenigen ultraflache Digitalkameras, die schmaler, aber etwas länger sind. Elastische Seitenteile passen sich auch hier unterschiedlichen Dicken der Kameras perfekt an. Der Magnetverschluss des Klappdeckels lässt sich schnell öffnen und sicher schließen. Die Gürtelschlaufe und ein mitgelieferter, bei Nichtbenutzung abnehmbarer Umhängeriemen bieten alternative Tragemöglichkeiten. Vier attraktiven Farben stehen zur Wahl.

Express Phone Case, Modell 3573 - gold, rot, hellblau, schwarz
Außenmaße 6 x 11 x 3 cm (B x H x T), Gewicht 28 g, UVP ca. 7,10 €

Hochformatige Gürteltasche in Wildlederoptik für Mobiltelefone, die auch am mitgelieferten abnehmbaren Umhängegurt getragen werden kann. Elastische Seitenteile passen sich der jeweiligen Handydicke an. Magnetverschluß-Klappdeckel mit Aussparung für die Antenne. Lieferbar in vier attraktiven Farben.

Adventure 6, 7 und 9, Modelle 5546, 5547 und 5549 - nun außer rot/schwarz und grau/schwarz auch camouflage/schwarz

Die in der Farbkombination rot/schwarz und grau/schwarz bereits bekannten geräumigen Fotorucksäcke mit abklappbarem Oberteil für Kleidungsstücke, Verpflegung und persönliche Utensilien sowie gepolstertem Unterteil mit verstellbaren gepolsterten Innenteilern werden jetzt auch mit tarnfarbenem Dekor auf schwarzer Basis angeboten. Darüber werden sich vor allem Wildtier- und Vogelbeobachter sowie andere Naturliebhaber freuen, die sich unauffällig im Gelände bewegen wollen. Im Unterteil finden je nach Größe des Modells eine mittelgroße bis große Spiegelreflexkamera ohne oder mit Griff mit angesetztem Objektiv, ein oder mehrere weitere Objektive, ein Blitzgerät und anderes Zubehör Platz. Die Reißverschluss-Vortasche hat Innenfächer mit roten Markierungslaschen zur Unterscheidung frischer von verbrauchten Batterien oder Akkus und leeren oder vollen Speicherkarten. Seitliche Netztaschen bieten schnellen Zugriff auf Zubehör oder Wasserflaschen. Ösen für Gurte zur Befestigung eines Stativs befinden sich am Boden des Rocksacks. Ein verstellbarer Hüftgurt und dehnbare Brustgurte sorgen für festen Sitz in allen Körperhaltungen, z.B. auch beim Radfahren. S.A.S.™-Zubehör lässt sich an den Gurten des Tragegeschirrs befestigen.

Adventure Messenger 1, 3 und 4, Modelle 5531, 5533 und 5534 - nun außer rot/schwarz und grau/schwarz auch camouflage/schwarz

Auch diese bereits rot/schwarz und grau/schwarz eingeführte Fototaschenserie wird es künftig auch tarnfarben/schwarz geben. Das kompakteste Modell bietet einer Spiegelreflexkamera mit angesetztem Zoom bis ca. 9 cm Länge, einem kleinen Aufsteckblitz und Zubehör Platz, die beiden größeren Modelle einem bzw. zwei weiteren Objektiven, Blitzgerät und Zubehör, und hier darf das angesetzte Zoom eventuell auch länger sein. Die Reißverschluss-Vortasche hat Innenfächer für geordnete Unterbringung von Kleinzubehör, eine weitere Reißverschlusstasche im Deckel und ein offenes Fach an der Rückwand bieten weiteren Stauraum für flache Gegenstände wie Filter oder eine Bedienungsanleitung. Die seitliche Tasche mit Klappdeckel kann ein Mobiltelefon oder einen MP3-Spieler aufnehmen. Schultergurt und gepolsterter EasyGrip™-Handgriff bieten alternative Tragemöglichkeiten. Am Schultergurt lassen sich S.A.S.™-Zusatztaschen anbringen. Das größte Modell Messenger 4 hat einen Piggy-Back-Gurt zum Befestigen der Tasche an den Griffstangen der Tamrac-Rollkoffer.

Serie T4, T6, T14 und T-17, Modelle 5204, 5206, 5214 und 5217 - nun außer chilirot/-, blau/-, grau/- und schwarz/- auch camouflage/schwarz

Diese in vier abgestuften Größen erhältlichen Taschen für Digital-Kompaktkameras, die beiden größeren Modelle auch für Kleinbild-Kompaktkameras, sind gleichfalls demnächst auch mit tarnfarbenem Besatz auf schwarzem Grund erhältlich. Die beiden kleineren haben unter dem Klappdeckel ein offenes Fach für zusätzliche Speicherkarten oder einen Ersatzakku und die größeren vor dem Raußverschluss-Hauptfach eine Reißverschluss-Vortasche für Speicherkarten, Ersatzakku oder anderes Zubehör. Da in die größeren Modellen statt einer Kamera auch ein MP3-Spieler oder Mobiltelfon passt, kann in der Vortasche z.B. auch ein faltbarer Kopfhörer bzw. ein faltbares Headset untergebracht werden.

Adventure Photo Hip Pack, Modell 5525 - schwarz/grau, grau/rot, gold/schwarz
Außenmaße 29 x 15 x 9 cm (B x H x T), Gewicht 159 g, UVP ca. 13,70 €

Komplett neue Hüfttaschenserie für alle, die z.B. zum Radfahren, Klettern und andere Unternehmungen, bei denen eine Umhängetasche baumeln und stören kann, eine Unterbringungsmöglichkeit für kompakte Kameras, MP3-Spieler, Mobiltelefon, Videospielkonsolen und ähnliche persönliche Dinge suchen und immer beide Hände frei haben möchten. Schaumstoffgepolsterte Wände bieten dem Inhalt Schutz, zwei Innenfächer sorgen für bessere Ordnung und trennen elektrische Geräte voneinander und eine Reißverschluss-Vortasche nimmt Speicherkarten, Schlüssel, eventuell ein flaches Mobiltelefon und anderes Kleinzubehör auf. Der Doppelreißverschluss des Deckels über dem Hauptfach kann wahlweise nach links oder rechts geöffnet werden und bietet schnellen Zugriff.

SpeedRoller™ 1, Modell 5551 - schwarz
Außenmaße 36 x 23 x 52 cm (B x H x T), Gewicht 4990 g, UVP ca. 348,- €

Dieser neue, etwas kleinere Rollkoffer als der bekannte SpeedRoller™ 2 für eine ebenfalls große Fotoausrüstung nimmt zwei Spiegelreflexkameras mit angesetzten Objektiven, mehrere weitere Objektive, Blitzgerät und anderes Zubehör auf. Ein Laptop bis 33 x 27 x 4,5 cm Größe passt perfekt in die schaumstoffgepolsterte Reißverschluss-Vortasche. Ballistisches Nylon außen und stabile kunststoffverstärkte Seitenwände bieten ein hohes Maß an Schutz. Schaumstoffgepolsterte Teiler ermöglichen die individuelle Aufteilung des Innenraums. Kugelgelagerte Inlineskater-Rollen tragen auch eine schwere Ausrüstung und sorgen für leichten Lauf. Das stabile Griffgestänge rastet ein- und ausgefahren auf Tastendruck ein. Der Rollkoffer ist kompatibel mit M.A.S.™-Systemzubehör (Modular Accessory System) aus Köchern, Zusatztaschen und Wasserflaschen.

Siehe auch:
HaPa-Team

(thoMas)