Der Pro Mini 1200 von Hensel ist ein besonders kompakter Generator mit vier Anschlüssen - und die leistungsfähigen Blitzköpfe dazu sind kaum größer als eine Getränkedose:

Hensel Studiotechnik informiert:

HENSEL Pro Mini 1200 Generator mit eigener neuer Blitzkopfserie

Ein neu entwickelter Generator und dazu passende, extrem kleine und leistungsfähige Blitzköpfe, bilden gemeinsam ein starkes Team. Noch nie gab es von HENSEL einen so kleinen Generator mit 4 Anschlüssen und noch nie so kleine Köpfe mit so hoher Leistung!

Insgesamt wurde ein eigenständiges Generator-Head-Konzept mit vielen praxisorientierten Eigenschaften entwickelt. Der Generator bietet auf nur (LxBxH) 17,6 x 21,3 x 25 cm, außer den schon typischen HENSEL-Features zusätzlich symmetrische oder asymmetrische Leistungsverteilung, Multivoltage (80 bis 250 Volt), Kapazitätsschaltung und Funkfernbedienbarkeit.

Die asymmetrische Schaltung schafft großen kreativen Raum bei der Lichtführung und der Verwendung von mehreren Blitzköpfen an einem Generator. Die Kapazitätsschaltung der Kondensatoren führt zu schnellen Abbrennzeiten und zu einer sehr stabilen Farbtemperatur über den gesamten Regelbereich des Generators. Dadurch und aufgrund der Verwendung modernster Elektronik ergibt sich ein enorm großer Leistungsregelbereich von 37,5 Ws bis 1200 Ws, regelbar in 1/10 Blendenstufen.

Ein weiteres Highlight dieser Serie stellt die schnelle, 4-kanalige Funkauslösung dar. Drei einstellbare Kanäle und ein All-Kanal sorgen für Komfort im Studio. Dabei kann über Funk nicht nur mit bis zu 1/250 s ausgelöst, sondern auch wahlweise das Einstelllicht geschaltet und die Leistung geregelt werden.

Voraussichtlich ab Frühjahr 2007 wird der noch leistungsstärkere Pro Mini 2400 Generator lieferbar sein.

Für diese neue Generatorenlinien wurden ebenfalls ein neue Blitzkopf entwickelt,der durch seine Kleinheit besticht. Der EH Pro Mini Head ist für Generatoren mit einer Leistung von bis zu 3000 Ws geeignet.

HENSEL Blitzköpfe EH Pro Mini und Pro Mini 1200 P (Porty)

Kaum größer als eine Getränkedose überzeugen die neuen EH Pro Mini Heads
durch Funktion und Leistung!

Das Gehäuse ist in stabiler Metallbauweise gefertigt und gewährleistet höchste Beanspruchung. Novum der neuen Serie: Das Blitzkabel ist nicht mehr fest am Kopf montiert, sondern abschraubbar.

Dadurch ergeben sich insbesondere drei Vorteile: Das Packmaß und das Gewicht reduzieren sich, dadurch ist der Blitzkopf im doppelten Sinne leichter zu verstauen. Das Blitzkabel ist separat deutlich einfacher aufzurollen und der Anwender kann bereits im Voraus, individuell die von ihm benötigte Kabellänge wählen. Es stehen unterschiedliche Kabel in den Längen von 5 m, 7m und 10 m zur Wahl. Sonderlängen sind auf Wunsch jederzeit lieferbar. Der Blitzkopf selbst ist äußerst kompakt und kann dadurch auch unauffällig in einem Aufbau, platziert werden.

Der EH Pro Mini verfügt über bis zu 650 W Einstelllicht, ein leistungsstarkes Gebläse und einen Einstelllichtschalter am Head. Der EH Pro Mini 1200 P (Porty) Head ist mit max. 100 W Einstelllicht zu betreiben. Wahlweise kann über einen Schalter am Head Dauer- oder Timebetrieb (15 s) für das Einstelllicht vorgewählt werden.

Der EH Pro Mini Head kann sowohl an den Pro Mini Generatoren als auch an den HENSEL Porty Generatoren betrieben werden. Für den Einsatz an anderen Generatoren stehen entsprechende Kabel zur Verfügung.

Bei allen Neuerungen ist eines geblieben: Nach wie vor passt sämtliches Zubehör mit 10 cm Anschlussdurchmesser aus den EH/EHT/Contra/EXPERT/EXPERT Pro Serien. Damit wird die Brücke zwischen neuester Blitzkopftechnologie und einem seit über 25 Jahren bestehenden Zubehörsystem geschlagen.

Hensel im Netz: Hensel Studiotechnik
Hensel auf der photokina: Halle 6, Stand A011/A019

(thoMas)